6. März 2013

Monk Shadow Entwickelt, um die Wüste Environment Fit

Verfasst am Mrz 17, 2011 by in Erstaunlich Homes , Green Home

monk's shadow - desert estate 11

Weg in Paradise Valley, versteckt , ist Monk Shadow ein modernes Hause Kendle Design-Sonderforschungsbereich .

Laut den Architekten ist die Gestaltung dieses Hauses eine pragmatische Antwort auf eine erstaunliche, aber herausfordernden Ort. Eine enge Partie mit 60 'vertikale Höhe mit einer restriktiven Hillside Zoning Ordinance Kombination aus Gestaltung eines konventionellen Hause unmöglich. Als Reaktion die Heimat wird durch die Verwendung unterteilt:

  1. Eltern Zone einschließlich Master-Suite, primäre Familie und Entertainment-Funktionen
  2. Der Teenager-Zone einschließlich Schlafzimmer, ein Spielzimmer, Zugang zum Pool und einer der zwei Garagen
  3. Gast-Zone mit einem Bett / Bad WC und kleinen großen Raum, der als der Besitzer home office verdoppelt.

Diese Zonen sind Treppen trat die schmale Seite, so dass jede Zone hat eindrucksvolle Aussicht auf die Berge, die sie umarmt, dem Talboden und den fernen Bergketten.

Kendle Gestaltung Collaborative erstellt ein Haus an den Eigentümer der spezifischen Wünsche zu erfüllen - ein Pavillon-ähnlichen Struktur, die das Leben im Freien Bereiche öffnet sich auf allen Seiten des Hauses. The Monk Shadow ist entworfen, um die kühlen Abendwind, dass den Berg hinunter durch das Haus Strömungskanal. Glaswände wurden ausgiebig die außergewöhnlichen Blick erfassen und verwischen die Grenze zwischen Innen-und Außenraum verwendet. Große freitragende Dachformen beschatten das Glas und schaffen komfortable Außenbereichen, wo die Familie während der Monsunstürme August versammeln können, um die erstaunliche Beleuchtung zeigt legte von Mutter Natur zu beobachten.

A Home in the Shadow of The Praying Monk

Der Name "Monk Shadow" ist ein liebevoller Verweis auf der wohl einflussreichste Mitglied des Design-Teams, eine Ikone geologische Formation wie in der Valley of the Sun als Praying Monk bekannt. Sie sehen das Management und der Mönch entwickelte eine besondere Beziehung in den 10-12 Jahren sind sie auf dem Grundstück vor der Entscheidung, ihre neue Heimat entwerfen lebte. Während der ersten Programmphase Diskussion mit den Eigentümern erklärten sie ihren Wunsch zu wecken jeden Morgen und sehen den Mönch, ohne ihrem Bett. Viele weitere Entscheidungen würden am Blick auf das Beten Monk einschließlich Slot Fenster über der Kunstgalerie so dass die 6'-6 "Bewohner, die Monk zu sehen, wie sie hinter ihrer Kunstsammlung, Blick auf den Mönch durchlaufen, wie sie ausgestreckt im Pool basieren oder gespiegelt Burger am Grill, um nur einige zu nennen. Sie wollten auch jeden Gast zu haben der Mönch ihren letzten Blick vor dem Verlassen der Eigenschaft sein.

monk's shadow - desert estate 14 width=

Diese Beziehung mit dem Mönch, und noch wichtiger die ortsspezifische, wurde bei der Konzeption des Hauses von unschätzbarem Wert. Die Eigentümer verstanden, wo die Schatten der umliegenden Berge fiel das ganze Jahr über ermöglicht die beste Platzierung möglich für den Pool. Sie verstanden, dass auch während der heißesten Monate des Jahres, dass irgendwann im Laufe des Abends die Temperatur der Luft an der Spitze des Berges fallen würde und eine kühlende Brise fallen würde den Berg hinunter auf ihrer Website. Sie verstanden, dass die umliegenden Berge viele der tiefste Sonnenstand Winkeln blockiert am Ende des Tages und stellte die schönsten Sonnenuntergänge.

Als Ergebnis der Heimat wird zu atmen ausgelegt - die natürlichen Luftströmungen durch die Heimat ermöglichen die Heimat ohne mechanische Klimaanlage im gesamten Großteil des Jahres genossen werden Trichter. Die Platzierung des "secret garden" weiter ergänzt die Kühlwirkung, Kühlung der Luft, bevor es durch die primären Wohnbereiche des Hauses gezogen wird.

monk's shadow - desert estate 12 width=

Die "Secret Garden"

Das Haus wird über eine etwas formal Auto Gericht, ohne Aussicht in oder durch das Haus näherte. Dies bietet den Besitzern dieser weitgehend Glashaus ein hohes Maß an Privatsphäre. Beim Durchgang durch eine übergroße Milchglas Drehtür Gäste durch eine lineare Galerieraum mit einer vollständig transparenten Fassade des Secret Garden begrüßt werden, eine üppige Oase in der , bestehend aus bunten entsprechenden Anpflanzungen aus einem weicheren Natur zusammen mit einem gezielten Einsatz von Rasen. Der Rasen, auf einem Minimum gehalten, wirkt wie ein weiches Erweiterung des Innenraums Fläche - ein Rasen Terrasse sozusagen. Diese Sportrasen und das verwendete Wasser zu füttern es, zusammen mit dem anderen Pflanzung auf ihre Fähigkeit, Feuchtigkeit zu halten, aktiv zu kühlen, die sich über die Winde bevor sie wie eine horizontale Schornstein durch die Heimat gezogen gezeichnet übernommen.

Wie viele meiner Projekte das Dach gefeiert und gelenkig ein Pavillon bilden, bergende die Innen-und Außenräume unten und die Bereitstellung dieser Räume die Freiheit zu nehmen, was immer prägen ihre Funktion bestimmt mit heraus Unterbrechung von Säulen und tragenden Wänden. Die Form des Daches ist eine direkte Reaktion auf die Ansichten und hob den Blick auf den Berg zu erfassen und den Kontakt zu den Augen führen zu den Blick auf das Tal im Norden. Die Schmetterlingsform wirkt auch wertvolle regen Wasser zu leiten, um die Bewässerung der umliegenden xeriscape Landschaftsbau ergänzen.

monk's shadow - desert estate 17 width=

Das Dach der untersten Ebene bildet das Deck der wichtigsten öffentlichen / Familie Ebene. Dieses Deck ist in einer Küche und Esszimmer Seite geteilt, dass Brücken zu den Wohnbereich Deck. Alle Materialien sind so gewählt, in Harmonie mit der natürlichen Umgebung sein. Hardscape, einschließlich der Betonsteine ​​auf dem Deck, ähneln die Oberfläche und Farbe des natürlichen Wüstenboden. Copper Akzenten Wetter eine natürliche Patina Komplimente die eisenreichen Schichten in den umliegenden Felsformationen gefunden. Integral farbigen harten troweled synthetischen Gips eingefärbt wird Kompliment an die indigenen Kreosot, Palo Verde, Mesquite und Eisenholz vor Ort gefunden.

monk's shadow - desert estate 16 width=

Funktionen gehören-Wärmeschutzverglasung durchgehend Zonen hoher Wirkungsgrad Klimaanlagen, ausreichend Tageslicht verringert die Notwendigkeit für elektrisches Licht, erweiterte Zell-Schaum-Isolierung sorgt für hohe r-Werte und reduzierten das Eindringen von Luft und akustische Vorteile, benötigen Kreuz Belüftung reduziert die mechanische Klimaanlage, mechanisierten Fensterbeschattung und tiefe Überhänge zu schattieren und schützen Öffnungen, Sichtbeton Etagen reduziert Bodenbelägen und Klebstoffen und xeriscape Landschaftsbau entwickelt, um mit Innenkühlung unterstützen.

Das Ergebnis ist ein Haus, das im Gegensatz zu vielen seiner mehr aufmerksamkeitsstarke Nachbarn ruhig ruht in seiner natürlichen Umgebung, mit der Natur verwoben, nur enthüllt seine kostbarsten Gaben, um die Bewohner in und die das Glück hatten, um ihre Gäste zu sein.

monk's shadow - desert estate 10

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Organic Living: Gründe für Organic Fabrics Verwendung Beim Dekorieren Sie Ihre Luxury Home
Natural Environment Verbesserung der Gestaltung von Casa Grove
Blaster Stühle von James Irvine im Super Brands London 2012

Tags: , , , ,

Lassen Sie eine Antwort